Bis 90 % Staatliche Förderung Überbrückungshilfe III

Wenn Sie von Corona stark betroffen sind, dann können Sie die staatliche Förderungen von in Anspruch nehmen.
Es werden Digitaliserungsprojekte und Luftreinigungssysteme gefördert.

Wir bieten 2 Produktgruppen an, die gefördert werden können.
Sie sollten schnellst möglich die Förderfähigkeit durch Ihren Steuerberater prüfen und beantragen.


Wie funktioniert das?
Wenn Sie mindesten 30% Umsatzeinbußen zum Vergleichsmonat vor Corona (2019) nachweisen, 
sind Sie im Rahmen der Corona-Überbrückungshilfe III förderfähig. 
Die Förderung ist dabei abhängig von der Höhe Ihres Umsatzrückgangs – bis zu 90% Förderung sind möglich.

Jetzt Ihr Projekt umsetzen und fördern lassen:
Umsatzeinbruch von 30% → 40% Förderung
Umsatzeinbruch von 50% → 60% Förderung
Umsatzeinbruch von 70% → 90% Förderung



Professioneller Luftreiniger: statt 1099 € nur 109 €
In unserem Falle können Sie unseren TÜV-zertifizierten Luftreiniger "Medical Twister 600" erwerben.

In der Richtlinie der Überbrückungshilfe III heißt es:  

„Zur Berücksichtigung der besonderen Corona-Situation werden hier auch Hygienemaßnahmen einschließlich investiver Maßnahmen berücksichtigt, die nicht vor dem 1. September 2020 begründet sind (z.B. die Anschaffung mobiler Luftfilteranlagen und die Nachrüstung bereits bestehender stationärer Luftfilteranlagen, Maßnahmen zur temporären Verlagerung des Geschäftsbetriebs in Außenbereiche)“ 

Weitere Informationen zum Produkt 



Digitale Werbesysteme:
Unser Konzept für Ihre Digitalisierung: 
Das Angebot umfasst die Beratung, Auswahl und Lieferung von Hardware.

•    Digitaler Kundenstopper statt 3500 € nur 350 € (zum Produkt)
•    Schaufenster-Monitore (zum Produkt)
•    Outdoor-Monitore (zum Produkt)
•    und vieles mehr!

Damit haben Sie die Möglichkeit, 
Kunden, Besucher oder Mitarbeiter mit relevanten Informationen zu versorgen: 
Produktinformationen, Sonderangebote, Hinweise (z.B. Covid-19-Sicherheitshinweise), Schicht-, Urlaubs- oder Arbeitspläne, Hinweise zu Mitarbeiter-Versammlungen oder auf Veränderungen und vieles mehr.
 

Sie haben Fragen oder benötigen weiterführende Informationen?
Unsere Experten stehen Ihnen gerne zur Verfügung.




Weitere Informationen auf der Website des Bundesministeriums:

Direkter Link:
https://www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de